Feuerwehr 2018

Broschürenkalender 2018

Feuerwehr 2018

• Historische Feuerwehrautos

• DuMont Broschürenkalender

• Format 30 x 30 cm (aufgeklappt 30 x 60 cm)

• Trends & Classics Programm

• Viel Platz für Notizen

• Extra Poster zum Herausnehmen

• Sechssprachiges Kalendarium

• Mondphasen sowie jüdische und türkische Feiertage


DuMonts klassischer Broschürenkalender im praktischen 30 x 60 cm Format (geöffnet) begleitet Sie mit 13 faszinierenden Feuerwehrautos durch das Jahr. Lassen Sie sich begeistern von verschiedenen historischen Fahrzeugmodellen und entdecken Sie, wie sich deren Ausstattung im Lauf der Jahre verändert und entwickelt hat.


In diesem Kalender sind abgebildet: der TAM 130 T 10, der IFA Granit 30 K von 1954, der Magirus 150 D 10, der Engine 33 Ferrara, der LF-16 Typ 4000 von 1961, der Magirus Deutz Rundhauber aus den 1950er-Jahren, der Bedford RL von 1960, der International, der Sagaing-Division aus Myanmar, der Engine 1 aus den USA, der IFA W 50 L aus Tschechien und der Mercedes Benz 1113 LAF von ca. 1968.

Als zusätzlichen Wandschmuck enthält der Kalender ein Poster des Ford 800 zum Herausnehmen.


Dieser DuMont Kalender wurde in Deutschland gestaltet, gedruckt und verarbeitet, er ist „Made in Germany". Dies gilt auch für das eingesetzte Papier, welches allen Standards einer zertifizierten und umweltverträglichen Herstellung entspricht.


In jedem DuMont Kalender steckt viel Liebe zum Detail und langjährige Erfahrung.


Wir freuen uns, dass Sie DuMont vertrauen und DuMont Kalender Sie in Ihrem Lebensraum tagtäglich ein wenig begleiten dürfen.


Wir versprechen Ihnen: Mit DuMont Kalendern treffen Sie immer eine gute Wahl!

Kategorien: Verkehr & Technik
Größe (BxH): 30 cm x 30 cm
ISBN: 9783832036478
Bindung: Heftbindung
Kalender zum: Aufhängen
Wie groß ist dieser Kalender an meiner Wand? Jetzt ausprobieren!

4,99*

Sofort lieferbar (innerhalb von 4 Werktagen)
Nach oben

* Preis inkl. MwSt. zuzüglich Versandkosten**
** Versandkosten (D)= 4,95 € / ab 25,00 € versandkostenfrei innerhalb von Deutschland.
Bitte beachten Sie auch die Freigrenzen der anderen Länder.