Verlag

Kalendervorschlag

Kann ich einen Kalendervorschlag zur Prüfung an den Verlag einsenden?

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Publikation im DUMONT Kalenderverlag. Gerne schauen wir uns Ihren Vorschlag an.

Informieren Sie sich bitte vorab unbedingt über unser Kalenderprogramm, damit Sie einen Eindruck von der Bildsprache unserer Kalender bekommen und überlegen Sie genau, ob Ihre Idee zu unserem Programm passt.

Folgender Kalendertyp ist aufgrund unserer Programmausrichtung für uns nicht relevant:
Tagesabreißkalender

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unverlangt eingesandte Manuskripte wegen der außerordentlich hohen Zahl täglicher Einsendungen grundsätzlich nicht zurückschicken und Ihr Schreiben ausschließlich bei positiver Rückmeldung beantworten können. Es werden keine Absagebriefe oder -mails verschickt. Sollten Sie von uns innerhalb von 10 Wochen keine Antwort auf Ihr Angebot erhalten, so betrachten Sie dies bitte als Absage.

Bitte beachten Sie folgendes:

Senden Sie keine handschriftlichen Texte und keine Dateien per E-Mail, die größer als 4 MB sind. Dateien mit größerem Datenvolumen werden ungelesen gelöscht. Das gilt vor allem für Bilddateien mit Fotografien oder Illustrationen.

Schicken Sie auf keinen Fall Originale, der Verlag übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Dias, Fotoabzüge oder Manuskripte.

Bitte legen Sie kein Rückporto bei.

Haben Sie Verständnis dafür, dass wir telefonische Anfragen zu Kalendervorschlägen nicht beantworten können. Sehen Sie daher unbedingt von telefonischen und schriftlichen Anfragen oder Nachfragen zum Stand der Vorschlagsprüfung ab.

Leider können wir wegen des enorm hohen Arbeitsaufwandes nur nach dem oben beschriebenen Muster vorgehen und danken Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis.

Kontakt: info(at)dumontkalender.de